933509

Monitor mit Drehfunktion

02.03.2005 | 13:58 Uhr |

Mit dem Modell L997 stellt Eizo erstmals ein LCD-Display mit automatischer Hochformatumsschaltung vor. Ein integrierter Gravitationssensor, der automatisch wahrnimmt, wann der Bildschirm von Quer- auf Hochformat und umgekehrt gedreht wird, sorgt für die Umschaltung. Nutzt man einen aktuellen Powermac, erfolgt die Umstellung des Bildformates nahezu sofort. Beim Arbeiten an einem Windows-PC muss das System neu gestartet werden, sofern die Grafikkarte oder deren Treiber es erfordern. Eizo setzt bei der Rotationsfunktion auf eine Hardwarelösung, die ohne Software auskommt. Die häufig auftretenden Inkompatibilitäten von Softwarelösungen sollen so vermieden werden.

Mit 21,3 Zoll Bilddiagonale und einer Auflösung von 1.600 x 1.200 wendet sich das Gerät besonders an Konstrukteure, Zeichner, Layouter und Designer. Der Monitor arbeitet mit einem Dual Domain IPS-LCD-Panel, das mit 10-Bit-Look-Up-Table (LUT) angesteuert wird.

Auf Wunsch ist der L997 in Grau oder Schwarz erhältlich. Er verfügt über die gängigen Prüfzeichen wie TCO03, TÜV/GS und TÜV Ergonomie geprüft. Der L997 ist auf der CeBIT zu sehen und wird ab Mai 2005 auf den Markt kommen. Der Straßenpreis wird bei 1.450,- Euro liegen. EIZO gewährt 5 Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice. cm

Info: www.eizo.de

Kategorie

Info

Monitore

Preisvergleich ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
933509