1943873

Mono-Laserdrucker von Lexmark

13.05.2014 | 10:51 Uhr |

Lexmark stellt die monochromen Laserdrucker MS312dn und MS415dn vor. Die Geräte richten sich an kleine Arbeitsgruppen.

Die Schwarzweiß-Laserdrucker MS312dn und MS415dn lösen ihre Vorgänger MS310dn und MS410dn ab. Neu sind laut Lexmark unter anderem eine verbesserte Bedienoberfläche sowie größere Displays. Für den Einsatz in Arbeitsgruppen bieten die Drucker die Funktion des vertraulichen Drucks. Laut Lexmark sollen die Druckkosten der beiden Drucker im Vergleich zu den Vorgängern geringer sein. Möglich macht das eine neue Tonerkartusche, die eine Reichweite für bis zu 5000 Seiten bietet. Von iOS- wie Android-Geräten soll man mit der Lexmark Mobile Printing App (für iPhone und iPad ) drucken können. Der MS312dn kostet 209 Euro, der MS415dn 309 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1943873