1040629

Systemübergreifende Bearbeitung von Dokumenten

12.10.2010 | 14:52 Uhr |

Die Montagelösung Impose Shuttle hat eine Überarbeitung durch die MGE-Software-Entwicklung erfahren.

Impose Shuttle
Vergrößern Impose Shuttle

Mit einer Überarbeitung kommt die Montagelösung Impose Shuttle . Die Software, die systemübergreifend auf Mac OS X und Windows Montage-Dokumente erstellt, limitiert in der neuen Fassung Ausgabeformate, Druckmarken und Bogenvorlagen sowie die Nutzenmontage nicht mehr. Die importierten PDF-Dokumente verarbeitet das Programm grundsätzlich nativ, ohne dass in den Datenbestand eingegriffen wird. Einzelne Seiten lassen sich weiterhin skalieren sowie in Bezug auf Rotation und Versatz korrigieren. Impose Shuttle von MGE-Software-Entwicklung setzt alle Seitenmarken automatisch und nimmt eine automatische Nutzenberechnung sowie Anordnung der Seitenmontagen vor.

Bis zum 31.10.2010 gilt ein Einführungspreis von 498 Euro. Als Systemvoraussetzungen gibt der Hersteller einen Mac mit mindestens 2 GHz-Prozessor (PPC und Intel) an sowie Mac OS X 10.5 und einen freien USB-Port, an dem der vorgesehene Lizenz-Dongle angeschlossen wird. Unter Windows werden die Systeme XP, Vista und Windows 7 sowie die Servervarianten 2003 bis 2010 (32 und 64 Bit) unterstützt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040629