973798

Motion und das Macbook Pro Software Update 1.0 vertragen sich nicht

24.07.2007 | 14:14 Uhr |

Das Ende Juni veröffentlichte Macbook Pro Software Update 1.0 bereitet anscheinend manchem Benutzer der Final Cut Studio-Komponente Motion Probleme.

Final Cut Studio 2: motion3_hero
Vergrößern Final Cut Studio 2: motion3_hero

Apple warnt nun offiziell davor das Update zu installieren, da das Programm unerwartet abstürzen könne. Betroffen davon sind die 2,2 und 2,4 Gigahertz-Modelle des mobilen Pro-Macs. Der Hersteller empfiehlt Benutzern, die das Update bereits installiert haben, vorerst eine Neuinstallation von Mac OS X und Final Cut - eine für den Anwender wenig befriedigende Lösung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
973798