875080

Motorola muss sparen

08.12.2000 | 00:00 Uhr |

München/Computerwoche - Der Elektronikkonzern Motorola wird 2870 Mitarbeiter oder 2,2 Prozent seiner Belegschaft entlassen. Zusätzlich will die US-Company ihre Fertigungsstellen in Dublin und Mount Pleasant, Iowa, für rund 70 Millionen Dollar an ihren neuen Outsourcing-Partner Celestica verkaufen. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
875080