874100

Motorola will 550-MHz-Prozessor der G4-Generation bringen

27.09.2000 | 00:00 Uhr |

Motorola will eine weitere Schallmauer durchbrochen haben. Einem Bericht von Mac Observer zufolge will der Chiphersteller einen G4-Prozessor mit 550 MHz in Kürze einführen. Der MPC 7410 soll Motorolas MPX-System-Bus beherbergen, der laut Hersteller Datenraten bis zu 6.4 Gigabits pro Sekunde bearbeiten kann. Mac-Anwender können also auch in nächster Zeit nicht mit (oberflächlichen) hohen Taktraten gegenüber Microsoft-Anwendern protzen. cja

Info: Motorola, Internet: www.motorola.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
874100