Von Halyna Kubiv - 08.08.2012, 16:24

Mountain Lion

Umfrage der Woche: Lieblingsfunktionen in Mountain Lion

©Apple

Vergangene Woche haben wir gefragt, welche Funktionen unseren Lesern sinnvoll erscheinen.

 Man munkelt, dass der Produktionszyklus der Betriebssysteme bei Apple nach den geraden und ungeraden Zahlen gerichtet sei: Bei einer Version mit ungerader Zahl leben die Entwickler die ganze Experimentierlust aus und gehen neue Wege, bei den Versionen mit gerader Zahl sind die neuen Funktionen so weit entwickelt, dass auch die Nutzer ihre Freude daran haben. Ob das stimmt oder nicht, bleibt wohl für immer eine Urban Legend. Die Weiterentwicklung von iCloud konnten die Anwender an Beispielen von OS X Lion und Mountain Lion verfolgen. Seine Premiere feierte der Synchronisierungsdienst von Apple auf der WWDC 2011, erst mit Mountain Lion kann man iWork-Dokumente, Vorschau-Dateien etc. in ein eigenes iCloud-Konto einbinden.

Unsere Leser haben die erweiterte iCloud-Anbindung im Betriebssystem hoch eingeschätzt. Bei rund 44 Prozent ist es die Lieblingsfunktion. Die beiden anderen Favoriten – Diktierfunktion und Benachrichtigungen – sind eindeutig die angepassten iOS-Funktionalitäten. Die Mitteilungszentrale auf dem iPhone und iPad ist eine praktische Übersicht über alle eingehenden Meldungen, seien es E-Mails, Push-Nachrichten oder Anrufe. So können Mac-Nutzer nun auch davon profitieren. Siri alias Diktierfunktion wird von Apple immer noch als Beta-Version geführt. Besonders am iPhone wird deutlich, welches Potenzial darin steckt. Angefangen mit Wetterangaben und der Auswahl aus der Play-Liste entwickelt sich die Sprachsteuerung von Apple zu einem wirklich intelligenten persönlichen Assistenten. Einer unserer Leser nutzt die Diktierfunktion sogar als Lernhilfe. Die mündlich vorgetragenen Vorlesungen wandern so komfortabel in ein Textformat.

Bemerkenswert ist auch, dass die beiden sozial ausgerichteten Funktionen – Game Center und Teilen auf Twitter und Facebook – abgeschlagen am Ende der Liste landen. Nur vier Prozent der Leser finden die tief integrierten sozialen Netzwerke sinnvoll. An Game Center finden lediglich knapp ein Prozent der Beteiligten Gefallen.
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für das iPad: Macwelt HD
Neu: Die Macwelt als interaktive Ausgabe für das iPad - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich teste 3x die Macwelt mit CD für nur 12,90 € (19,- Sfr).
Macwelt 04/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich die PC-WELT mit DVD zum gleichen Preis weiterbeziehen (D: 55,80 €/Jahr, EU: 64,80 €/Jahr, CH: 103,70 Sfr/Jahr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Ich bin damit einverstanden, dass die IDG Tech Media GmbH und ihre Partner mich per E-Mail über interessante Vorteilsangebote informieren.
Jetzt anfordern
1542717
Content Management by InterRed