933983

Mozilla gibt Mozilla auf

14.03.2005 | 12:47 Uhr |

Mozilla 1.8 wird es offiziell nicht geben. Das hat nun laut Golem.de die Mozilla-Stiftung bekannt gegeben.

Zwar liegen von Mozilla 1.8 bereits Alpha- und Beta-Versionen vor, die demnächst erscheinende Ausgabe 1.76 soll aber die letzte offizielle Mozilla-Variante sein.

Dafür sollen die bislang sehr erfolgreiche Internet-Software Firefox 1 sowie der dazu passende E-Mail-Client Thunderbird 1.0 als Hauptapplikationen der Open-Source-Gemeinschaft intensiv weiter entwickelt werden. Auf der Homepage von Mozilla begegnet man bereits jetzt direkt dem Angebot zum Download von Firefox und Thunderbird, wogegen sich Mozilla nur etwas versteckt wieder findet. Alle genannten Programme der Mozilla-Foundation liegen zugleich als Mac-Versionen vor. Auch der beliebte Mac-only Browser Camino basiert auf der Mozilla-Gecko-Engine.

Info: Mozilla.org

0 Kommentare zu diesem Artikel
933983