958844

Mozilla schließt Sicherheitsleck in Firefox und Thunderbird 1.5

09.11.2006 | 08:07 Uhr |

Für Nutzer der Versionen 1.5.0.x des Mozilla-Browsers Firefox und Mail-Clients Thunderbird steht ein neues Sicherheitsupdate bereit.

Eine potentielle Sicherheitslücke der RSA-Implementierung, welche die Entwickler bereits in Firefox und Thunderbird 1.5.0.7 schließen wollten, hat Mozilla in der neuen Version 1.5.0.8 jetzt weiter verbessert. Außerdem korrigiert das Update einen Fehler, durch den sich unerwünschte Programmcodes über JavaScript ausführen ließen.

Info: Mozilla

0 Kommentare zu diesem Artikel
958844