993590

Mozilla will den Download-Rekord

29.05.2008 | 11:33 Uhr |

Die Mozilla Organization will mit der kommenden dritten Version des Browsers Firefox alle bisherigen Download-Rekorde einstellen.

Mozilla, die Organisation hinter Programmen wie Firefox und Thunderbird, will mit dem "Download Day" zur Veröffentlichung von Firefox 3 einen neuen Rekord aufstellen. Die Nutzer sind aufgerufen, die Software an diesem Tag fleißig herunterzuladen. Um möglichst viele User zu erreichen, können sich die freiwilligen Unterstützer auf dem Blog von Firefox eintragen. Außerdem sollen Banner helfen, den Starttermin der neuen Browserversion zum Erfolg zu machen. Das Datum des Download Days steht bislang noch nicht fest. Die finale Version von Firefox 3 wird im Juni erwartet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
993590