880282

Multimedia-Datenbank

19.03.1998 | 00:00 Uhr |

Quark entwickelt momentan eine Client-Server-Datenbankanwendung, mit der sich digitale Daten verwalten lassen. Das Quark Digital Media System (DMS) basiert auf einer Oracle-8-Datenbank, zukünftig sollen auch andere Standard-Datenbanken unterstützt werden. Mit DMS lassen sich alle Standard-Bild- und Grafikformate, Texte, PDF- und HTML-Dateien sowie Multimedia-Daten verwalten. Als Anbindungen an den DMS-Server gibt es ein Client-Modul für Quark Xpress und Quark Immedia, ein Modul für andere DTP- und Textverarbeitungsprogramme wie Photoshop oder Word, einen Web-Client sowie ein Modul an das Quark Publishing system (QPS). Alle Clients werden sowohl für das Mac-OS als auch für Windows zur Verfügung stehen. Quark wird das Digital Media System über die gleichen Kanäle vermarkten wie Quark QPS, die Markteinführung wird voraussichtlich Ende 1998 geschehen. th

Info: Quark 0 71 41/4 55-0, Fax: -100, Internet: www.quark.de, Preis: steht noch nicht fest

0 Kommentare zu diesem Artikel
880282