880548

Multimedia-Datenbank basiert auf Mac- oder Windows-Server

23.04.1998 | 00:00 Uhr |

Die Multimedia-Datenbank Telescope von North Plains Systems ist ab sofort in der Version 1.3 erhältlich. Vorausgesetzt wird jetzt eine beliebige SQL-Datenbank wie Butler SQL für Mac oder Microsoft Access, Oracle oder Sybase. Die Client-Software benötigt wenigstens einen Mac mit 68020-Prozessor und System 7.5 oder einen PC mit Windows 95 beziehungsweise Windows NT. Die Zahl der möglichen Dateiformate in der Datenbank wurde auf über 40 erweitert, darunter unter anderem PDF, Scitex CT, XDOC (Xpress) und Quicktime. wm

Info: Softdes, Telefon: 0761 / 45 55-666, Fax: -660, Internet: www.germany-online.de/softdes/ , Preis: Telescope 1.3 Starter Kit inklusive fünf Client-Lizenzen und einer Serverlizenz für die Datenbank Butler SQL 5300 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
880548