878724

Multimedia-Kamera von Ricoh

28.06.2001 | 00:00 Uhr |


München/Macwelt- Die Besonderheit der neuen Ricoh Caplio soll der besonders einfache Datentransfer sein. Dazu nutzt sie eine Dockingstation, die zugleich als Akku-Ladegerät dient. Eine Software von Ricoh soll die Übertragung und Speicherung übernehmen. Die RR10 verfügt über ein Objektive mit 2.1 Megapixeln, ein 2fach optisches und ein 2fach digitales Zoom. Sie verfügt über einen eingebauten MP3-Player und kann auch als Diktiergerät verwendet werden. Ein Schwarzweiß-Modus für das Fotografieren von Text ist ebenfalls integriert. Sie ist 117 x 30 x 54 mm (Breite x Tiefe x Höhe) groß und wiegt ohne Akku etwa 170 Gramm. Als Mindestsystemvoraussetzung nennt Ricoh MacOS 8.6. Als Speichermedium werden SD Memory Card verwendet, eine Karte mit 8 MB liegt bei. Ab August ist die Digitalkamera für 1200 Mark (615 Euro) erhältlich. sw

Info: Ricoh www.ricoh.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
878724