1037402

Softwarelösung für den Zugriff auf Multimedia-Datenbank

12.07.2010 | 15:15 Uhr |

Atomic View Server ist eine Softwarelösung für Mac-OS X und MS-Windows, die es ermöglicht, von mehreren Atomic View-Clients auf eine Multimedia-Datenbank zuzugreifen, um dort gelagerte Dateien zu verwalten.

Atomic View Server
Vergrößern Atomic View Server

Der Server nutzt und maximiert die vorhandenen Technologien von Atomic View mit einem laut Anbieter leistungsfähigen Cachesystem. Der Multimedia-Dateimanager Atomic View 1.5 kann dabei zur lokalen Verwaltung der Multimedia-Dateien oder als Netzwerklösung für Atomic ViewServer genutzt werden. Im Intranet erkennen die Clients den Server und erlauben den direkten Zugriff auf einen Katalog. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich via Internet zu verbinden. Hierzu benötigt man eine fixe IP-Nummer. Atomic View Server erlaubt gemäß dem Entwickler eine präzise und verständliche Verwaltung der Rechte nach Benutzergruppen. Die Rechte sind demnach einfach zu konfigurieren und nicht den Systemrechten unterstellt, so dass man keine Probleme damit hat, seine Dateien einer Benutzergruppe zugänglich zu machen. Während es den Client Atomic View 1.5 für knapp 60 Euro gibt, kostet die Serverlösung 1500 Euro.

Info: Antzero

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037402