1023831

Memup präsentiert neuen MP4-Player: M26T HD mit Multitouch

02.09.2009 | 10:30 Uhr |

Das neue Multimedia-Abspielgerät von Memup bietet einen laut Hersteller besonders berührungsempfindlichen Multitouch-Screen und kommt mit zahlreichen Audio- und Videoformaten inklusive Flash klar.

Memup M26T HD
Vergrößern Memup M26T HD

Der Multitouch-Bildschirm mit 2,6 Zoll (260.000 Farben) soll sofort und präzise auf das leichteste Fingertippen reagieren und die Navigation mit dem Gerät besonders einfach machen. Mit der neuen Microsoft-Technologie PlayFXR reguliert der M26T HD seine Lautstärke automatisch und bietet 3D-Sound. Der M26T HD ist nur 9 Millimeter dick und kommt in einem Gehäuse aus eloxiertem Aluminium zum Kunden. Außerdem soll der Player mit seiner wiederaufladbaren Lithium-Batterie eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden im Audiomodus und 4 Stunden im Videomodus durchhalten. Der M26T HD macht zudem das umständliche Konvertieren von Videodateien überflüssig, da der Player die Formate AVI, WMV und MPEG4 selbst liest. Das neue Gerät ist Audio- (MP3, WMA, APE, FLAC, AAC und Microsoft Play FX) und Videoplayer, Fotoalbum (JPEG/ GIF/ PNG/ BMP), FM-Radio, Podcast-Reader und Diktiergerät in einem. Der Preis des M26T HD mit einer Speicherkapazität von 8 GB liegt bei 99 Euro. Inbegriffen sind ein USB-Kabel, ein In-Ohr-Kopfhörer, ein Netzteil, eine Kurzanleitung sowie ein Tuch. Weitere Details finden sich auf der Produktseite.

Info: Memup

0 Kommentare zu diesem Artikel
1023831