930908

Multimediakongress verlängert

13.01.2005 | 14:58 Uhr |

Der Branchentreff Deutscher Multimedia Kongress weitet seine Aktivitäten 2005 aus.

Mit neuen Themen und Terminen startet der Deutsche Multimedia Kongress DMMK ins Neue Jahr. Zwischen 28. und 29. Juni findet in Berlin der DMMK Digitale Wirtschaft statt, der um einen zweiten Tag verlängert wurde. Dies kommt den Themen E-Marketing und E-Commerce zu gute, zu denen es eine Reihe von Workshops und Vorträgen geben wird. Referenten sind unter anderem der Europacheff von Yahoo, Dominique Vidal, und Burkhard Grassmann, Vorstandsmitglied von T-Online.

Im Anschluss an die Berliner Veranstaltung möchte der DMMK auch wieder einen Deutschen Multimedia Award verleihen, die Ausschreibung startet im Februar. Nähere Informationen dazu unter www.multimedia-award.de

Am 7. und 8. September folgt dann in Stuttgart der DMMK Interaktives Design, der neue Entwicklungen in den Bereichen Webdesign und Usability präsentieren will.

0 Kommentare zu diesem Artikel
930908