1041524

Messenger Adium 1.4 twittert jetzt auch

02.11.2010 | 11:17 Uhr |

In der Beta konnte Adium schon Twitter und IRC, jetzt sind diese Protokolle auch offiziell zu dem vielseitigen Messenger hinzugefügt worden.

Nach zweijähriger Entwicklungsphase geben die Programmierer des unter der freien GNU-Lizenz stehenden Tools den Release von Adium 1.4 bekannt. Die neue Version bietet nun Unterstützung für Twitter und eine nach Aussage der Entwickler deutlich bessere Leistung beim Gruppen-Chat, inklusive dem neuen Support für IRC. Diverse Verbesserungen für die Kontaktliste und die Suche, ein überarbeitetes Login-Fenster und optimierte Performance stehen ebenfalls auf der Liste der Neuerungen, die sich komplett hier findet. Adium läuft ab Mac-OS X 10.5.8. Nach wie vor gibt es keinen Support für Bild oder Ton. Die Entwickler verweisen diesbezüglich auf einen Mangel an "Manpower" , das heißt Mitarbeit im Programmier-Team.

Info: Adium

0 Kommentare zu diesem Artikel
1041524