1638637

Munster: Apple plant günstiges iPhone für Indien und China

26.11.2012 | 16:51 Uhr |

Spätestens im Jahr 2014 wird Apple für Wachstumsmärkte wie in Indien und China ein günstiges iPhone auf den Markt bringen, glaubt der Analyst Gene Munster von Piper Jaffray. Das iPhone light werde weniger als 200 US-Dollar kosten  - der Preis sei in solchen Märkten kritisch, die keine Subbventionen von Telekommunikationsanbietern kennen. Schon jetzt sind die in der Regel günstigeren Android-Handys in China populärere als das iPhone, merkt Munster an, Apple habe in den letzten drei Monaten nur 2,3 Millionen Geräte verkaufen können, Android-Handys waren es 3,5 Millionen. Im Sommer hatte Munster noch behauptete, Apple werde kein iPhone Mini entwickeln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1638637