1021505

iTunes Digital 45s - Die Rückkehr der B-Seite

15.07.2009 | 16:36 Uhr |

Apple hat in seinem iTunes-Store eine alte Distributionsmethode aus der Vinyl-Ära wieder belebt: Die B-Seite.

iTunes Store Digital 45s
Vergrößern iTunes Store Digital 45s

In der Sektion Digital 45s bietet der iTunes Store zwei Songs in einem Download an, zunächst stehen 28 Singles mit ihren virtuellen B-Seiten zur Verfügung, etwa von Michael Jackson ("Billie Jean" zusammen mit "Can’t Get Out of the Rain"), Talking Heads, Otis Redding, R.E:M und anderen. "Die 45rpm-Vinyl-Single hat dereinst die Jukeboxen beherrscht und dabei geholfen, Künstler den wahren Musikfans nahe zu bringen. iTunes bringt diese Konzept in eine neue Zeit," verspricht Apple in seiner Ankündigung der neuen Sektion. Die Preise reichen von 1,49 US-Dollar bis 1,99 US-Dollar pro Download. Die beiden Michael-Jackson-Songs kosten in getrennten Downloads zusammen 2,28 US-Dollar. Im deutschen iTunes Store ist diese Sektion bisher nicht eingerichtet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1021505