990108

Drahtlos-Musiksystem für das ganze Haus

03.04.2008 | 11:12 Uhr |

Der amerikanische Hifi-Hersteller Olive hat ein Netzwerk-Musiksystem für audiophile Hörer entwickelt. Die Serie besteht aus einem Musikserver und einem oder mehreren Clients.

Olive Melody Nº2
Vergrößern Olive Melody Nº2
© Olive

An Opus Nº4, der Basisstation des Systems, können bis zu fünf Melody Nº2 angeschlossen werden, die Empfänger und Abspielgerät zugleich sind. Das Set soll laut Hersteller höchste Höreransprüche zufrieden stellen. Opus Nº4 bietet je nach Budget zwischen 320 Gigabyte und einem Terabyte Speicherplatz. Ein CD-ROM-Laufwerk erlaubt es CDs auf die eingebaute Festplatte zu rippen.

Opus und Melody kommunizieren per WLAN oder Netzwerkkabel miteinander. Die unterstützten Musikformate sind WAV, FLAC sowie MP3. Die Basisstation kostet zwischen 1.500 und 1.800 Dollar, die Clients Melody kosten 600 Dollar pro Stück.

Info: Olive

0 Kommentare zu diesem Artikel
990108