891446

MySQL eröffnet deutsche Niederlassung

24.05.2002 | 11:09 Uhr |

MÜNCHEN ( COMPUTERWOCHE ) - Die laut Handelsregister im schwedische Uppsala ansässige My SQL AB (aus eigener Wahrnehmung ein virtuelles Unternehmen mit weltweit verteilten Mitarbeitern), Anbieter der gleichnamigen Open-Source-Datenbank, hat eine Niederlassung in Deutschland eröffnet. Die My SQL GmbH sitzt im schwäbischen Nürtingen und ist im Web unter www.mysql.de präsent. Das Team steht unter Leitung von Thomas Schwartz und betreut das deutschsprachige Europa mit Dienstleistungen und Unterstützung. Eines der ersten Angebote ist das komplett eingedeutschte Handbuch für My SQL, das im MITP Verlag erschienen und seit Ende April im Buchhandel erhältlich ist.

My SQL ist in zwei Versionen zu haben. Die eine gibt es unter der GNU General Public License (GPL) kostenlos. Zu den Anwendern gehören unter anderem Yahoo, Lucent, MP3.com, Motorola, die NASA, HP, Xerox sowie Cisco. Für Unternehmen, die die Datenbank in eigenen Produkten verwenden wollen, ist darüber hinaus eine kommerzielle Lizenz zu haben. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
891446