872637

"Mykropolis" von Tivola

28.06.2000 | 00:00 Uhr |

Tivola hat ein neues Spiel in seiner Abenteuer-Reihe auf den Markt gebracht. In "Mykropolis" soll ein Spieler die Bewohner eines Planeten retten. Dazu muss er Aufgaben mit Hilfe von Robotern lösen, deren Einzelteile an verschiedenen Stellen des Planeten zu finden sind. Jeder Roboter besteht aus drei Teilen, die es in unterschiedlichen Ausführungen gibt. Nur eine bestimmte Zusammenstellung der Maschinen hilft aber bei der Lösung der jeweiligen Aufgabe. Um die Bewohner zu retten, ist außerdem der Tyrann Vulcor zu besiegen. Mykropolis, das nach Angaben des Herstellers für Spieler ab zehn Jahre geeignet ist, benötigt mindestens einen G3-Prozessor, Mac-OS 7.5.3, 32 MB RAM und ein CD-ROM-Laufwerk mit achtfacher Geschwindigkeit. cja

Info: Tivola, Internet: www.tivola.de , Preis: DM 70, Euro 36, S 550, sfr 65, Verfügbarkeit: sofort

0 Kommentare zu diesem Artikel
872637