969194

Myspace bereitet Kauf von Photobucket vor

08.05.2007 | 12:59 Uhr |

Nach einem Bericht des Wall Street Journal verhandelt die Community-Seite Myspace über einen Kauf des Foto- und Videodienstes Photobucket.

© Photobucket

Nach den Informationen der Zeitung ist bereits ein Vorvertrag geschlossen worden, der aber noch nicht verbindlich sei. Der Medienkonzern News Corp, im Besitz von Rupert Murdoch, soll rund 250 Millionen US-Dollar für Photobucket zahlen.

Im Vergleich zur Übernahme von You Tube durch Google wäre der Kauf vergleichsweise preiswert. Google hatte rund 1,6 Milliarden Dollar für die Community-Seite gezahlt. Das Portal Photobucket soll derzeit mehr als 40 Millionen registrierte Nutzer haben. Die Marktforscher von Nielsen zählten im März 2007 14,2 Millionen Besucher der Seite.

Mit Photobuckets lädt man Fotos gleichzeitig auf mehrere Community-Seiten wie Myspace oder Facebook hoch. Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos, eine Premium-Mitgliedschaft kostet rund 25 Dollar im Jahr.

Info: Photobucket

0 Kommentare zu diesem Artikel
969194