1561670

Neues HD-Video von der Curiosity-Landung auf dem Mars

27.08.2012 | 10:13 Uhr |

Die US-Weltraumbehörde NASA hat ein neues, hochauflösendes Video von der Landung des Mars-Rovers Curiosity veröffentlicht.

Vor knapp drei Wochen landete der Mars-Rover Curiosity auf dem Mars. Die NASA hat nun ein hochauflösendes Video von der Landung veröffentlicht, das aus hoch aufgelösten Bildern generiert wurde, die die an dem Rover angebrachte Kamera MARDI (Mars Decent Imager, in etwa: Marslandungskamera) aufgezeichnet hatte und an die Erde gesendet hatte. Die NASA hatte zunächst nur ein schlechter aufgelöstes Video von der Landung veröffentlicht.

Das neue Video enthält zwar einige Ausschnitte weniger als das vorher veröffentlichte Video von der Landung, dafür liegt es aber in einer höheren Auflösung vor. Außerdem sind im Hintergrund die Funksprüche und die Reaktionen der im Kontrollzentrum anwesenden NASA-Mitarbeiter zu hören. Insgesamt zeigt das Video den Landevorgang vom Zeitpunkt des Abwerfens des Hitzeschildes bis zur eigentlichen Landung des Rovers im Gale-Krater auf dem Mars. Der Abwurf des Hitzeschildes ist bei etwa 0:20 Minuten im Video zu sehen und erst ab diesem Zeitpunkt konnte MARDI die ersten Bilder aufzeichnen.

Bis zur Landung im Krater vergingen dann noch rund 2 1/2 Minuten. Nachdem eine Frauenstimme mit "Tango Down" (für Touchdown) die Landung meldet, bricht der Jubel unter den NASA-Mitarbeitern erst nach wenigen Sekunden aus, nachdem die Landung mit einem "Touchdown confirmed" bestätigt wurde. In Wirklichkeit war der Rover ohnehin lange vorher gelandet. Die Mess-Signale vom Rover auf dem Mars benötigen bis zur Erde mehrere Minuten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1561670