976520

NBC Universal bietet TV-Serien über Amazon Unbox an

05.09.2007 | 09:51 Uhr |

Nachdem NBC Universal sich zunächst dagegen entschieden hat, seinen Vertrag über Video-Downloads mit Apple zu verlängern, zeigt das Unternehmen, wie es sich die Zukunft des digitalen Videomarktes vorstellt.

Im Rahmen eines neuen Deals mit Amazon möchte NBC Universal Inhalte über Amazons Unbox-Service anbieten - und zwar zu variierenden Preisen mit Sonderangeboten für größere Einkäufe. Außerdem scheint NBC nicht mit Apples Digital Rights Management zufrieden zu sein - die Verantwortlichen halten den Kopierschutz für zu lasch; bei Unbox lassen sich Downloads nur auf maximal zwei Computern und zwei Handheld-Geräten abspielen, auch lässt sich ein Rechner nicht für mehrere Accounts freischalten. Sollte NBC Universal zu keinem neuen Vertrag mit Apple kommen, werden Mac-Nutzer aus den USA in Zukunft in die Röhre schauen: Die Downloads von Amazon Unbox basieren auf Windows Media und funktionieren daher nicht unter Mac OS X.

0 Kommentare zu diesem Artikel
976520