1002922

Online-Petition für die Rechte der iPhone-Programmierer

25.09.2008 | 14:36 Uhr |

Eine neue Online-Petition richtet sich gegen Apples derzeitiges Verhalten gegenüber den Programmieren von iPhone-Applikationen.

In einem Brief, der an den Apple-Chef Steve Jobs gerichtet ist, nennt sie das Verhalten des Herstellers unbestimmt, albern und arrogant. Die Unterzeichner kritisieren insbesondere die Verschwiegenheitserklärung (NDA), die jeder iPhone-Entwickler unterzeichnen muss. Entwicklern ist es unter anderem verboten, die von Apple mitgeteilten Gründe zu nennen, falls der App Store-Betreiber ihre Applikationen nicht vermarkten will. Über 750 Menschen haben die Petition bislang unterschrieben.

Info: Petition Online

0 Kommentare zu diesem Artikel
1002922