1012769

Breitbild-Monitor für den Highend-Bereich

05.02.2009 | 16:03 Uhr |

Neuer 26-Zöller von NEC soll sich vor allem für farbkritische Anwendungen eignen.

Nec Multisync LCD2690WUXi2 in schwarz
Vergrößern Nec Multisync LCD2690WUXi2 in schwarz
© Christian Möller

Das 26-Zoll-Display Multisync LCD2690WUXi2 von NEC arbeitet mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten und bietet ein Kontrastverhältnis von 1000:1. Seine Helligkeit beträgt 320 cd/qm. Das Panel soll 97 Prozent des Adobe-RGB-Farbraums abdecken und bei einer breiten Farbskala gute Farbtreue garantieren.

Nec Multisync LCD2690WUXi2 in weiß
Vergrößern Nec Multisync LCD2690WUXi2 in weiß
© Christian Möller

Dank der hohen Einblickwinkel von 178 Grad horizontal und vertikal soll der Farbeindruck unabhängig vom Blickwinkel auf das Display stabil bleiben.

NEC hat das neue Modell Multisync im Vergleich zum Vorgängermodell mit einem H-IPS-TFT-Panel ausgestattet sowie die Farb- und Helligkeitsverteilung durch Digital Uniformity Control optimiert. Neu ist auch die Funktion X-Light Pro, die Helligkeit und Farbe der Lichtquelle misst und sowohl Hintergrundbeleuchtung als auch RGB-Kanäle automatisch nachregelt, um die Echtheit der Darstellung zu gewährleisten.

Verfügbar ist das Display ab sofort in den Farben Weiß mit silbernem Frontrahmen und Schwarz zu einem Preis von 1119 Euro.

Info: Nec Display Solutions

0 Kommentare zu diesem Artikel
1012769