1005876

NEC entwickelt Collage aus elektronischem Papier

29.10.2008 | 13:13 Uhr |

NEC zeigt, wie Zeitungen und Bücher in wenigen Jahren aussehen könnten.

NECs elektronisches Papier
Vergrößern NECs elektronisches Papier

Ein E-Papier kommt meist allein - nicht bei NEC, das japanische Unternehmen stellt jetzt ein E-Papier im Überformat vor. Bis zu acht "Bögen" fasst der Hersteller zusammen und erreicht damit eine Gesamtgröße bis zu 60 mal 150 Zentimetern. Auf Farbe muss man noch verzichten, immerhin stellt das "Wallpaper" aber 16 Graustufen dar. Wann wir uns das flexible Poster mit dünnem Rand an die Wand hängen können, ist indes noch unklar. Die Konkurrenz schläft allerdings nicht seit kurzem kann man auf Youtube in einem Video das AM300 Developer Kit für E-Papier Displays von Epson und E-Ink begutachten, die nächstes Jahr auf den Markt kommen sollen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1005876