937081

NEC und Hitachi planen weltweit schnellsten Supercomputer

31.05.2005 | 10:10 Uhr |

Die Computerhersteller NEC und Hitachi beabsichtigen einem Pressebericht zufolge, gemeinsam mit der Tokioter Universität, der Kyushu-Universität und dem Institut für Physik und Chemie den weltweit schnellsten "Supercomputer" zu entwickeln.

Wie die japanische Zeitung "Nihon Keizai Shimbun" berichtet, wird mit der Arbeit im April 2006 begonnen. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
937081