1004968

.NET auf dem Mac: Mono 2.0

21.10.2008 | 15:36 Uhr |

Mono ist eine Umsetzung von Microsofts .NET-Frameworks für den Mac.

Novell veröffentlicht die freie .NET-Entwicklungs-Plattform Mono 2.0 jetzt auch für den Mac. Das Paket umfasst die Laufzeitumgebung und das SDK, auf MonoDevelop müssen Mac-Entwickler dagegen noch warten. Mit Mono kann man über Gtk# 2.12 Programme für Mac OS X, Windows und Linux entwickeln, an Programmier-Schnittstellen unterstützt die Umgebung unter anderem ADO- und ASP.NET und Windows.Forms 2.0. Eine Umfrage, was sich Mac-Entwickler wünschen, führt Novell derzeit auf seiner Webseite durch. Voraussetzung für Mono 2.0 ist Mac OS X ab 10.4.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1004968