888134

Nachhilfe für Nerds

31.10.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Informatikern, die dem gängigen Klischee des technisch kompetenten aber sozial inkompetenten Fachidioten entsprechen, will die TU München mit dem eintägigen Seminar "Fit für die Karriere" Benimmregeln vermitteln. Auf dem Programm des von der Informatik-Fakultät zusammen mit der Informationsstelle "Treffpunkt Tisch" konzipierten Unterrichts stehen Themen wie "Begrüßen und bekannt machen", "Tisch- und Essmanieren", "Kleidung: Tipps und Fauxpas", "Smalltalk" sowie "Körpersprache deuten". Schirmherr des Kurses, der auch ein stilvolles Mittagessen mit Drei-Gänge-Menü beinhaltet, ist TU-Vizepräsident Prof. Arndt Bode. Die Teilnahme an dem Seminar am 8. November im Arabella Sharaton Hotel am Westpark in München kostet 50 Mark. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
888134