976112

Nachrichten und Kontakte auf den iPod laden

29.08.2007 | 14:46 Uhr |

Entwickler Zapptek hat ein Update für das iPod-Tool iPDA vorgestellt.

© Zapptek

Die aktuelle Version iPDA 3.4 lädt nach Angaben des Entwicklers Nachrichten und Kontakte von Google Mail auf einen iPod, auch Notizen aus dem Dashboard sollen sich übertragen lassen. Zudem unterstützt das Update Apples Textverarbeitung Pages ’08 und behebt Probleme der Vorgängerversion mit abonnierten RSS-Feeds.

Mit iPDA überträgt man Nachrichten und Kontaktinformationen auf einen iPod. Die Software unterstützt unter anderem Word-, Pages- und PDF-Dokumente sowie Dateien in den Formaten RTF und TXT. Daten lassen sich auch von Microsoft Entourage, Apple Mail, dem Adressbuch sowie iCal übernehmen.

iPDA 3.4 setzt mindestens Mac-OS X 10.3 voraus und ist zu einem Preis von rund 20 US-Dollar erhältlich, Besitzer einer registrierten Version erhalten das Update kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
976112