883464

Namensänderung

20.05.1999 | 00:00 Uhr |

Ohne große Ankündigung hat Apple ein Update (rund 5,6 MB) für das deutschsprachige Clarisworks 5.0 v1 und v2 auf seinen Webserver gestellt . Mit dem Update wird aus Clarisworks nun Appleworks mit der entsprechenden Veränderung der Benutzeroberfläche. Außer dieser rein äußerlichen Veränderung, die auch alle Assistenten einschließt, gibt es eine Anzahl von Fehlerbereinigungen, die in der dem Update beliegenden Simpletext-Datei aufgeführt sind. In dieser Liste taucht jedoch nicht auf, daß nun das Tastenkürzel zum Einfügen eines bedingten Trennzeichens ebenfalls funktioniert. Einige Dateien, die bisher im Claris-Ordner im Systemordner zu finden waren, haben jetzt einen neuen Aufenthaltsort im Ordner "Application Support" gefunden, Filter und Wörterbücher liegen aber wie bisher im Ordner "Claris". th

Info: Apple, Internet: http://asu.info.apple.com/swupdates.nsf/artnum/n11378

0 Kommentare zu diesem Artikel
883464