888316

Nanotransistor entwickelt

13.11.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Zwei Forscher der Lucent Bell Labs haben der ersten Transistor vorgestellt, der aus einem einzelnen organischen Molekül besteht. Der Ein-Molekül-Transistor wurde von Zhenan Bao und Hendrik Schon entwickelt und ist etwa ein zehntel so groß wie ein aktueller Transistor. Zehn Millionen davon, so das Unternehmen, würden auf den Kopf einer Nadel passen. Ein mögliches Anwendungsgebiete sind billigere und leistungsfähigere Computer-Chips. sw

Info: Bell Labs Internet www.bell-labs.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
888316