992842

Napster in Amerika: 6 Millionen Titel für iPod und iPhone

20.05.2008 | 12:52 Uhr |

Napster, die ehemalige Musiktauschbörse, bietet schon seit längerer Zeit legale Musik-Abonnements. Jetzt sind auch sechs Millionen Lieder im MP3-Format ohne DRM erhältlich.

Apples iTunes Store ist das Maß der Download-Musik-Dinge - nun kündigt Napster stolz sein neues Angebot an: 6 Millionen Titel im MP3-Format will der Anbieter in seinem Musikkatalog feilbieten und damit zum Platzhirschen aufschließen. Zuvor verwendete Napster das DRM-geschützte Windows Media Audio-Format, mit dem der iPod außen vor blieb - in der Pressemitteilung weist das ehemalige Tauschbörsen-Portal mehrmals auf die neue Versorgungslage für die tragbaren Musikspieler von Apple hin.
Die MP3-Songs sind nun frei von DRM und mit 256 Kilobit pro Sekunde kodiert, Cover werden in der Auflösung 1000 mal 1000 Pixeln mitgeliefert. Die Preise orientieren sich am iTunes Store: 0,99 US-Dollar pro Titel und vorwiegend 9,95 Dollar pro Album. Bisher ist das Angebot allerdings nur in Amerika verfügbar, Termine für den Rest der Welt nennt Napster bisher nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
992842