966242

Napster in den USA noch bekannter als der iTunes Store

15.03.2007 | 14:00 Uhr |

Der iTunes Store ist in den USA zwar unangefochtener Marktführer bei den Musik-Downloads.

Trotzdem ist ein Name bei Konsumenten in den Vereinigten Staaten immer noch bekannter: Napster. Die ehemalige Peer-2-Peer-Tauschbörse kannten laut einer Umfrage der Marktforscher von Ipsos im letzten Jahr 68 Prozent der Amerikaner. Allerdings ist der "Awareness"-Faktor im Vergleich zum Vorjahr stark gesunken: Da waren es noch 79 Prozent. Den iTunes Store kannten wiederum 66 Prozent der Befragten, 2005 waren es noch 57, 2004 nur 46 Prozent. Auf Platz drei lag 2006 mit einem Bekanntheitsgrad von 54 Prozent die Online-Community MySpace.com, die aber das mit Abstand stärkste Wachstum vorweisen konnte (2005: 16 Prozent).

0 Kommentare zu diesem Artikel
966242