876790

Napster muss 135.000 Lieder blockieren

13.03.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-Plattenindustrieverband RIAA hat Napster am vergangenen Freitag eine Liste mit 135.000 Liedern zugesandt, die unter den Mitgliedern der Online-Musikbörse illegal getauscht werden. Bis zum kommenden Mittwoch hat Napster nun Zeit, die betroffenen Songs aus dem Verzeichnis seines File-Sharing-Services zu löschen und seine Teilnehmer dadurch am Tausch zu hindern.

Info Computerwoche Internet www.computerwoche.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
876790