1023119

Neue Sounds für den Kontakt Player: Evolve Mutations und Essential Bass

18.08.2009 | 11:57 Uhr |

Die neuen Klangpakete Evolve Mutations und Essential Bass umfassen eine große Sammlung an Bass- und Rhythmus-Sounds für den Kontakt Player.

Evolve Mutations
Vergrößern Evolve Mutations
© Native Instruments

Native Instruments präsentiert das neue Evolve Mutations. Die Kollektion für den kostenlosen Kontakt-Player bietet dem Komponisten eine Auswahl an außergewöhnlichen Loops, Drumkits, Soundscapes und Moods.

Evolve Mutations wurde von Soundtrack-Profis aus der Film-, TV- und Game-Industrie entwickelt, eignet sich aber auch als Ressource für Dance, Pop, elektronische Musik und hybride Mischformen - einzeln oder als Ergänzung zu dem virtuellen Instrument Evolve.

Mehr Info: Native Instruments/ Evolve Mutations

In "Essential Bass" vereinen sich 200 unterschiedliche, Genre-übergreifende Bass-Sounds. Die Kollektion umfasst dabei nicht nur ihre Synthie- und E-Bässe: Ein Highlight ist der gesampelter Vintage-Upright. Mit seinem vielfältigen Soundangebot eignet sich Essential Bass gleichermaßen für die Produktion aller Stilrichtungen - ob Pop, Rock, Jazz, Funk, Dubstep, House, Techno.

Alle Bässe lassen sich über Kore 2 und den kostenlosen Kore-Player beliebig bearbeiten.

Mehr Info und Download: Native Instruments/Essential Bass

0 Kommentare zu diesem Artikel
1023119