1054296

Navigon select Telekom Edition 1.2.0 mit Multitasking-Support

09.07.2010 | 09:03 Uhr |

Navigon hat ein Update für seine Navi-App Navigon select Telekom Edition bereitgestellt. Es unterstützt unter anderem das Multiasking von iOS 4: Positionsbestimmung und Sprachansagen laufen auch bei einem eingehenden Anruf weiter.

Navigon select Telekom Edition 1.2.0
Vergrößern Navigon select Telekom Edition 1.2.0

Navigon select Telekom Edition 1.2.0 steht nur iPhone-Nutzern mit einem Telekom-Vertrag zur Verfügung. Die Navi-App wurde für das Update auf das aktuelle iPhone-Betriebssystem iOS 4 zugeschnitten. Durch die Unterstützung von Multitasking laufen Positionsbestimmung und Sprachansagen der Navigation auch beim Start einer neuen App oder einem eingehenden Anruf im Hintergrund weiter.

Außerdem überarbeitete Navigon laut Changelog die Grafikelemente der App, damit diese auf dem hochauflösenden Retina-Display des iPhone 4 besser dargestellt werden können. Als neue Funktion kam Clever Parking hinzu. Es soll den Benutzer bei der Parkplatzsuche am Zielort helfen. Mit dem Feature „Wetter Live“ erfahren Nutzer zudem schon bei der Adresseingabe, wie das Wetter entlang der berechneten Route und am Ziel ist (inklusive 3-Tagesvorschau). Navigon will zudem das Feature „Reality View“ verbessert haben, so dass Ausfahrten und Autobahnkreuze auf noch mehr Straßen und in zusätzlichen Ländern realistisch dargestellt werden.

Das Basispaket von Navigon select Telekom Edition iPhone kann der Kunde um bis zu sieben Zusatzpakete erweitern.

Auch Nutzern der Vollversion des kostenpflichtigen MobileNavigator iPhone ( diese Navi-App gibt es übrigens auch für Android-Smartphones) steht in Kürze ein kostenloses Update zur Verfügung. Die Version 1.6.0 enthält neben den oben genannten neuen Funktionen auch aktualisiertes Kartenmaterial.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1054296