967880

Navigation mit größerem Bildschirm

16.04.2007 | 17:56 Uhr |

Hersteller Tom Tom hat seine neue Navigations-Serie One XL angekündigt. Mit einer Displaygröße von 4,3 Zoll sollen Verkehrsinformationen einfacher zu lesen sein.

Die Geräte der Serie One XL verfügen über einen 4,3 Zoll großen Touchscreen, der eine Auflösung von 480 x 272 Pixel bietet. Die Abmessungen der Modelle betragen 119 x 86 x 30 mm. Ausgestattet hat Tom Tom die Serie mit einem 266 MHz schnellen Prozessor sowie 32 MB Speicher, per Bluetooth nehmen die Geräte Kontakt mit einem Handy auf.

Die Navigationsgeräte erscheinen in zwei Varianten: Die lokale Variante bietet digitales Kartenmaterial der Länder Deutschland, Österreich sowie der Schweiz. Ein zweites Modell wartet laut Angaben von Tom Tom mit Kartenmaterial von Westeuropa auf und ist mit einem RDS TMC Verkehrsinfo-Empfänger ausgestattet.

Mit Hilfe der Software Tom Tome Home können Anwender das Kartenmaterial aktualisieren oder verschiedene Ansagestimmen auf die Geräte herunterladen. Das Modell One XL Europe kommt Ende Mai 2007 zu einem Preis von rund 400 Euro in den Handel, One XL Regional wird rund 300 Euro kosten.

Info: Tom Tom

0 Kommentare zu diesem Artikel
967880