968476

Navigieren und Videos gucken

26.04.2007 | 13:08 Uhr |

Das Navigationsgerät GPS-500 Guide + Play ist auch als mobiler Mediaplayer zu verwenden.

© Harman Kardon

Das Modell verfügt über einen 4 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 272 Pixel. Im Innern arbeitet ein 300 MHz schneller Dual-Core-Prozessor, der Arbeitsspeicher beträgt 128 MB RAM. Harman Kardon liefert das Gerät zusammen mit hochauflösenden 2D- und 3D-Karten von Westeuropa aus. Aktuelle Verkehrsinformationen empfängt man mit Hilfe von TMC (Traffic Message Channels).

An Videoformaten beherrscht das Gerät MPEG-4 sowie WMV9. Musik spielt das Modell in den Formaten MP3, WMA und AAC ab. Die Batterielaufzeit schränkt allerdings die Nutzung als mobilen Mediaplayer ein: Sie soll bei rund fünf Stunden liegen. Platz finden die Dateien auf SD-Speicherkarten, die man bis zu einer Größe von 4 GB einsetzen kann.

Mit einem Rechner wird das Navigationsgerät über eine USB-2.0-Schnittstelle verbunden Im Auto befestigt man den GPS-500 Guide + Play mittels einer Scheiben-Halterung. Die Abmessungen betragen 75 x 118 x 20 mm. Harman Kardon vertreibt das Modell ab Mai 2007 zu einem Preis von 499 Euro.

Info: Harman Kardon Guide + Play

0 Kommentare zu diesem Artikel
968476