929554

Needham stuft Apple-Aktie zurück

06.12.2004 | 13:44 Uhr |

Die Investmentbank Needham Co. hat am Freitag ihre Einstufung der Apple-Aktie von "kaufen" auf "halten" reduziert.

Ihre Empfehlung begründeten die Analysten damit, zukünftige durch den iPod generierte Gewinne seien im Preis der Apple-Aktie bereits enthalten, eine weitere Steigerung sei nicht mehr zu erwarten. Das Kursziel legt Needham-Analyst Charles Wolf auf 70 Dollar fest, nur knapp über dem jüngst erreichten Höchststand.
Die Rückstufung der Apple-Aktie durch Needham Co. hat am Freitag zu einem deutlichen Kursverlust an den Börsen geführt. Nach einem Minus von 2,53 Dollar oder 3,88 Prozent ging die Apple-Aktie an der Technologiebörse Nasdaq in New York mit 62,68 Dollar aus dem Handel. In Frankfurt fiel das Papier um 2,72 Euro oder 5,52 Prozent auf 46,53 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
929554