1000622

Neo Office jetzt schneller als Open Office

22.08.2008 | 13:44 Uhr |

Neo Office ist ein vollständiges Bürosoftware-Paket für Mac-OS X, das auf Open Office basiert. Es enthält Module für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation Grafik und Datenbank.

Neo Office - Die Alternative zu Open Office
Vergrößern Neo Office - Die Alternative zu Open Office

Mit dem Neo Office 2.2.4 Patch 5 sollen Präsentationen jetzt um bis zu 33 Prozent schneller laufen als unter Open Office 3.0 Beta 2, und auch Powerpoint- sowie Impress-Dokumente lassen sich laut Entwickler um bis zu 10 Prozent schneller öffnen. Hinzugekommen sind einige Bugfixes unter anderem mit eingebeteten Bildern. Neo Office 2.4.4 steht ebenso wie der Patch 5 kostenlos zur Verfügung, die Entwickler bitten jedoch um eine Spende oder um Mitarbeit. Im Unterschied zu dem Open Source-Büropaket Open Office, auf dem Neo Office aufsetzt, ist dieses von vorneherein mit Aqua-Oberfläche konzipiert worden. Open Office 3 (derzeit noch Beta) läuft allerdings ebenfalls nativ unter Mac-OS X. Das Büropaket läuft ab Mac-OS X 10.3.

Info: NeoOffice.org

0 Kommentare zu diesem Artikel
1000622