920396

Netgear senkt Switch-Preise

17.03.2004 | 15:26 Uhr |

Um bis zu 24 Prozent senkt der Netzwerkspezialist Netgear die Preise für seine Switches.

Von 525 auf 465 Euro senkt Netgear den Preis für seinen managebaren Layer 2 Switch FSM726 mit 24 10/100-Anschlüssen und 2 GBIC-Portsalter. Der Preis des 16-Port Gigabit-Kupfer-Switch GS516T fällt von 811 auf 655 Euro. Den 24-Port Gigabit-Kupfer-Switch GS524T bietet Netgear ab sofort für 888 Euro statt 1.170 an, was einem Preisnachlass von 24 Prozent entspricht. Seinen managebaren 12-Port Gigabit-Switch GSM712 mit 8 Gigabit-Glasfaser- und 4 Gigabit-Combo-Ports vertreibt der Netzwerkspezialist nun 20 Prozent günstiger als vorher, für einen Preis von 1.520 Euro.
Der Preis des GSM7312, einem 12-Port Layer 3 managed Gigabit-Switch, dessen 12 Ports wahlweise mit Gigabit- Kupfer oder Gigabit-Glasfaser per optionalem SFP-GBIC-Modul ausgestattet sind, beträgt 2.029 Euro und Netgears 24-Port Layer 3 managed Gigabit-Switch mit 4 optionalen SFP-Slots für Gigabit-Glasfaser-Module mit der Bezeichnung GSM7324 kostet nach der Preissenkung von zehn Prozent nur noch 3.550 statt der ursprünglichen 4.179 Euro.

Info: Netgear, Web: www.netgear.de , Tel.: (D) 89 9 27 93 25 03

Kategorie

Info

Netzwerk

Preise und Händler

0 Kommentare zu diesem Artikel
920396