887848

Netobjects findet Käufer

17.10.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der insolvente Softwareanbieter Netobjects hat in Website Pros einen Käufer gefunden. Gleichzeitig erklärte das insbesondere durch seine Web-Authoring-Tools bekannte Unternehmen, es habe elf Patente an seinen ehemaligen Konkurrenten Macromedia verkauft. Finanzielle Details der beiden Transaktionen gab Netobjects aber nicht bekannt.

Die kalifornische Softwareschmiede wurde Ende August vom Kurszettel der Nasdaq gestrichen, nachdem die Aktie längere Zeit unter der kritischen Ein-Dollar-Marke dümpelte. Als es anschließend nicht gelang, weitere Mittel zur Fortführung des Geschäfts aufzutreiben, stellte Netobjects Anfang September den Betrieb ein (Computerwoche online berichtete). Der Käufer Website Pros aus Jacksonville, Florida, verdient sein Geld als Web-Designer und -Dienstleister für kleine und mittelständige Betriebe.

0 Kommentare zu diesem Artikel
887848