881398

Netscape benennt einen neuen COO

12.08.1998 | 00:00 Uhr |

Netscape hat zum 17. August einen neuen Chief Operating Officer ernannt. Es handelt sich dabei um Barry M. Ariko, bis dato Executive Vice President der Softwarefirma Oracle und verantworltich für den Verkauf weltweit. Ariko soll vor allem die Verkäufe im Großkundenbereich ankurbeln und ist darüber hinaus für Training, professionellen Support und strategische Allianzen zuständig. Gerüchte hatten Ariko schon seit Wochen als aussichtsreichen Kandidaten für den Posten gesehen, die offizielle Bestätigung kam jedoch erst am Montag. mbi

0 Kommentare zu diesem Artikel
881398