878410

Netscape will sich auf Content konzentrieren

08.06.2001 | 00:00 Uhr |

Als "Media-Hub", der Inhalte des Multikonzerns AOL Time Warner wie CNN, Fortune und Time distribuiert, will sich Netscape in Zukunft positionieren und sich nicht mehr auf die Entwicklung des Browsers Netscape Commicator konzentrieren. Netscape-Präsident Jim Bankoff erläuterte der Nachrichtenagentur Reuters, dass man mit jüngst eingegangenen Partnerschaften mit Sony, das den Communicator für seine Playstation 2 lizensierte und Gateway, das den Browser in seinen Touch Pad Web Appliances nutzt, diesen Weg vorantreiben will.
Obwohl Bankoff den Browser als ein "Kronjuwel" bezeichnet, muss AOL Time Warner mit dieser Strategie anerkennen, dass Microsofts Internet Explorer mittlerweile das Web dominiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
878410