2219495

Netzkino bringt eigene App auf Apple TV 4

06.09.2016 | 17:03 Uhr |

Kostenlose Kinofilme kann man nun mit der Netzkino-App direkt auf dem Apple TV betrachten. Wir haben einen Blick auf die App geworfen.

Der deutschsprachige Video-on-Demand-Anbieter Netzkino bietet seine komplette Mediathek mit mehr als 2.500 kostenlose Spielfilme nun direkt auf dem Apple TV 4 an ( sehen Sie hier alle Fragen und Antworten zu der Streaming-Box ). Bisher musste man per Airplay die Filme über ein iPhone beziehungsweise iPad zum Apple TV übertragen, um sie betrachten zu können.

Die Netzkino-App für das Apple TV 4 lässt sich kostenlos laden
Vergrößern Die Netzkino-App für das Apple TV 4 lässt sich kostenlos laden
© Markus Schelhorn

Viele B-Movies, aber auch Perlen der Filmgeschichte

Im App-Store-Bereich von Apple TV findet man die App sofort mit dem Stichwort „Netzkino“. Die App ist wie die Filme kostenlos. Überwiegend handelt es sich bei den Filmen um B-Movies und Low-Budget-Produktionen. Es finden sich aber auch Perlen wie „Cleaner“ mit Samuel L. Jackson, Eva Mendes und Ed Harris oder auch den Arthouse Titel „Happiness“ mit Philip Seymour Hoffman. Damit man diese kostenlos ansehen kann, werden am Anfang jeden Films bis zu drei Werbespots eingeblendet. Während des Films kommt nach 10, 30 und 60 Minuten jeweils eine Werbung.

Das Hauptmenü von Netzkino
Vergrößern Das Hauptmenü von Netzkino
© Markus Schelhorn
Hier die Rubrik Actionkino
Vergrößern Hier die Rubrik Actionkino
© Markus Schelhorn
Einer der zahlreichen B-Movies.
Vergrößern Einer der zahlreichen B-Movies.
© Markus Schelhorn
Damit man die Bilder kostenlos ansehen kann, muss man Werbung in Kauf nehmen.
Vergrößern Damit man die Bilder kostenlos ansehen kann, muss man Werbung in Kauf nehmen.
© Markus Schelhorn

Kein Abo, keine Anmeldung

Für den Abruf der Filme muss man sich nicht anmelden und kein Abo abschließen. Laut Netzkino ist von den bereits über 2.500 vorhandenen Titeln eine immer größer werdende Anzahl in HD-Qualität abrufbar. Das bedeutet aber auch, das viele der Filme in niedriger Qualität vorliegen. Die Bedienführung der App ist identisch wie auf den iOS-Apps für iPhone und iPad sowie Webseite www.netzkino.de . Die einzelnen Filme werden mit einer übersichtlichen Kurzbeschreibung und weitere Filminformationen gut lesbar angezeigt.

Netzkino auch für Google Chromecast, Amazon Fire TV und Co

Neben der Apple-TV-App ist Netzkino bereits im iOS, Android sowie Windows Store verfügbar. Auch auf Amazon Kindle, dem Fire-TV -Stick und -Box sowie allen relevanten Smart-TV-Geräten, unter www.netzkino.de , auf dem Youtube-Kanal sowie auf der Entertain Box und Chromecast sind die Netzkino Filme abrufbar. Hier kann man einen Vergleich zwischen Apple TV 4 und Amazon Fire TV Box sehen .

0 Kommentare zu diesem Artikel
2219495