1016080

Netzdrucker

03.03.2009 | 15:56 Uhr |

Um Drucker gemeinsam im Netz zu benutzen, brauchen sie eine Netzschnittstelle, oder man schließt sie per USB am Router an

icon Drucker
Vergrößern icon Drucker

Drucker lassen sich von mehreren Macs gemeinsam nutzen. Je nach Art des Geräts verursacht dies unterschiedlich großen Aufwand. Am einfachsten sind Drucker gemeinsam zu nutzen, die über eine Ethernet-Schnittstelle verfügen. Man verbindet sie mit einem Switch oder einem Ethernet -Port des Routers, schaltet sie ein und öffnet anschließend die Systemeinstellung "Drucken & Faxen". Nach einem Klick auf das Plussymbol sollte der Drucker dank Bonjour automatisch in der Liste unter "Standard" erscheinen. Manche Drucker werden mit einem WLAN-Modul geliefert. Hier wird der Drucker drahtlos von den Rechnern aus erreicht, die Konfiguration der Geräte ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

An eine Airport-Station angeschlossene USB-Drucker erscheinen automatisch in der Druckerliste.
Vergrößern An eine Airport-Station angeschlossene USB-Drucker erscheinen automatisch in der Druckerliste.

Drucker am Router

Drucker, die lediglich einen USB-Anschluss bieten, kann man über einen Router ins Netz bringen, sofern dieser hierfür den entsprechenden USB-Anschluss hat. Am einfachsten geht das mit einer Airport-Station. Ist der Drucker angeschlossen und eingeschaltet, startet man das Airport-Dienstprogramm, aktiviert die manuelle Konfiguration und klickt in der Symbolleiste auf "Drucker". Der Drucker erscheint automatisch mit seinem Namen im Eingabefeld.

Der Name lässt sich ändern (danach muss man noch auf "Aktualisieren" klicken), mehr kann man nicht einstellen. Die Option "Drucker über Bonjour global veröffentlichen" benötigt man nur, wenn der Drucker auch von außerhalb des lokalen Netzes erreichbar sein soll. Anschließend richtet man den Drucker auf allen Rechnern im Netz ein, er erscheint automatisch in der Systemeinstellung "Drucken & Faxen". Unter Windows installiert man "Bonjour für Windows" (siehe Bonjour ), dann kann man den Drucker ebenfalls mitbenutzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1016080