975640

Netzwerk-Platten mit 1 TB Kapazität

22.08.2007 | 15:01 Uhr |

Iomega hat seine Produktlinie Stor Center um drei Netzwerklaufwerke erweitert.

© Iomega

Die Geräte verwenden 3,5 Zoll große SATA-II-Festplatten mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 Umdrehungen pro Minute. Im Modell mit der höchsten Kapazität von 1 TB arbeiten zwei Festplatten mit je 500 GB, die RAID 0 (Stripping) sowie RAID 1 (Spiegelung) unterstützen. Die Modelle mit 500 und 750 GB besitzen dagegen nur jeweils eine Festplatte.

Anschluss finden die Geräte über eine Gigabit-Ethernet Schnittstelle und unterstützen die Protokolle CIFS und SMB (Microsoft), NFS (Linux, Unix), AFP (Apple) sowie HTTP und FTP. Mac-Nutzer benötigen mindestens Mac-OS X 10.2.7, um die Laufwerke einzusetzen. Iomega bringt die Festplatten ab sofort zu Preisen von rund 390 Euro (1 TB Kapazität), 345 Euro (750 GB) sowie 250 Euro (500 GB) in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
975640